Vom 25. Mai – 02. Juni 2021 planen wir eine „Woche der offenen Tür“. Da wir zur Zeit keine Kitafeste mit Besuchern feiern können, haben wir uns eine Alternative überlegt.

Unter Einhaltung aller Hygiene und Abstandsregeln können interessierte Familien Infos über unsere Kita und das Familienzentrum einholen. Eine Ausstellung zu Aktivitäten, Förderung und Betreuung in der Kita und Programmhöhepunkte unseres Familienzentrums vermitteln den Besuchern Schwerpunkte unserer Bildungsarbeit.

In Quarantäne- und Homeofficezeiten haben die Erzieherinnen kreative und handgefertigte Produkte für einen Minibasar hergestellt. Der Spendenerlös ist wie schon im November für einen guten Zweck bestimmt. Weitere Infos folgen!