Startseite

Startseite

Katholisches Familienzentrum Brede in Brakel

In unserer Kindertageseinrichtung bieten wir pädagogische Betreuung und Bildung für Kinder im Alter von 0-6 Jahren an.

Unser Familienzentrum ist eine Bereicherung für unsere Kinder und deren Eltern:
• Wir unterstützen und beraten Eltern und stärken so ihre Erziehungskompetenz.
• Wir verbessern die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
• Wir vermitteln als Zentrum eines Netzwerks verschiedene familien- und kinderunterstützende Angebote.

Träger unserer Einrichtung ist die Kongregation der Armen Schulschwestern von Unserer Lieben Frau.

Leitung: Sr. M. Veronika Amrhein
Im Winkel 24
33034 Brakel
Tel.: (05272) 603-208
Fax: (05272) 603-250
E-Mail: leitung@kath-familienzentrum-brede.de
 
 

 

November 2016

St. Marinsfest 2016

Teilen, wie St. Martin…

Viele Kinder und Erwachsene versammelten sich in der Bredenkirche und warteten gespannt auf den Beginn der Martinsfeier. Der „Martin“ legte das Soldatengewand an, der „Bettler“ seinen alten Kittel und Kinder zogen mit ihren Laternen in die dunkle Kirche ein. Laut und mit Begeisterung sangen alle gemeinsam bekannte und neue Lieder vom Heiligen Martin, der vor 1700 Jahren lebte. Weil es auch heute immer noch Menschen in Not gibt, beteiligten sich die Eltern an der Lichterkinderaktion und spendeten 393,74€ für ein Kinderzentrum in Indien. Nach dem Gottesdienst bewegte sich ein langer Laternenzug hinter dem „Heiligen Martin“ her, bis alle Teilnehmer im Klosterpark ankamen. Dort wurde die Mantelteilung dargestellt und die Stadtkapelle Brakel spielte die Laternen- und Martinslieder. Bei warmen Getränken und und frischgebackenen Martinsbrezeln klang der Tag aus.

kulturelle Vielfalt im Familienzentrum

In der letzten Woche fand im FamZ das afghanische Kochen statt. Ein Kitaopa brachte einer kleinen Gruppe von Interessierten nicht nur landestypische Spezialitäten nahe, sondern konnte auch viel über die Kulturen, Religionen und politische Situation seines Herkunftslandes erzählen. Weitere Impressionen unter Familienzentrum/kulturelle Vielfalt

Die nächste Veranstaltung unter dieser Rubrik:

Das internationalen Frauenfrühstück im Advent, am 30.11. 2016 um 8.45 Uhr

Alle Frauen sind herzlich eingeladen. Anmeldung bitte direkt im Familienzentrum.

Kaperltheater „Der verzauberte Stein“

Tri tra tra la la…, der Kasperle ist wieder da!

Frau Alme und Frau Löneke vom Elternbeirat spielen für die Kinder aller Gruppen ein Kasperletheater. Gespannt sitzen die Kinder  und warten in Vorfreude, was der Kasperl und der Seppel heute erleben und welche Abenteuer sie bestehen müssen. Frau Sadri spielt auf ihrer Zieharmonika das Kasperlelied und alle Kinder klaschen mit. ´Die Kinder und Erzieherinnen sagen DANKE und freuen sich schon auf das nächste Theaterstück.

Oktober 2016

Laternen für Erwachsene im Elterncafétreff gestaltet

„Ich geh mit meiner Laterne…

In der Laternenzeit entstehen in vielen Kitas Laternen für die Kinder, auch bei uns. Heute waren auch Erwachsene dabei, sich eine Laterne zu gestalten. Die Besonderheit dieser Laternen sind die integrierten Liedtexte für den Martinsumzug. Dann kann es nächste Woche losgehen..“Wie schön das klingt, wenn jeder singt, rabimmel, Rabammel rabum.“